12 Der Preis

Es kostet Blut

So unangenehm das Thema auch ist - wenn wir nicht begreifen, wie weit wir ohne Jesus von Gott entfernt sind, werden wir kaum imstande sein Jesu Opfer für uns überhaupt wertzuschätzen - geschweigedenn zu verstehen, warum überhaupt jemand sterben musste. Christsein ist kein nettes Addon zu einem laufenden System - es ist eine komplette Neuformatierung mit neuem Dateisystem nötig - eine derart gravierende Neugestaltung, dass die Bibel die Worte "von neuem geboren" benutzt, um ihr Ausmaß zu beschreiben - und klarzumachen, dass dies nichts ist, was wir aus uns heraus tun könnten. Denn unsere Eintrittskarte ist bereits abgestempelt.

Songtext

Siehst du den Abgrund vor mir, der in dieser Wüste klafft, und mich, den Fisch?
Siehst du den Weg hinter dir? Auch das hast nicht du geschafft! Traue mir! Folge mir!
Siehst du das Loch in der Wand? Wie soll ich Kamel dort rein? ...geschweige denn hindurch?
Hast du die Chance nicht erkannt? Du kannst ein Schlüssel sein für diese Tür, für die nach dir.
Es kostet Blut - jedes Wort, das aus Wut entbrannt. Es kostet Blut - jede Wolfs-Tat im Schaf-Gewand. Weil durch mein Handeln Streit, Kummer und Schmerz entstand, klebt Blut an meiner Hand. Und welche gute macht die böse Tat ungescheh‘n? Was wird auf der Rechnung für verursachten Schaden steh‘n? Ich werd´ den Preis meiner eigenen Seele seh‘n, und dort wird steh´n: Ein Lamm muss für den Wolf bezahl‘n, ich hab nur böses Blut.
Siehst du das endlose Meer? Nur ein Schritt, dann versinke ich, wie ein Stück Metall.
Sind dir die Lasten zu schwer? Was auf dir lastet, versenke ich. Ich begrab’ es hier, im tiefsten Meer. Versteh mich nicht falsch, du hast recht, was du tatst, ist gravierend. Doch ich will noch weitaus Gravierenderes für dich tun. Denn selbst wenn du‘s zu ihm schafftest, wär’ dein Lohn doch zutiefst deprimierend: Bei der ersten Begegnung mit Gott würd‘st du im Licht verglüh‘n.
Wer bist du, was kannst du schon tun? Gott und mich trennen Welten. Und meine Hoffnung schwindet.
Kopf hoch! Ich bin der, der Welten überwindet.

Bibelstellen

Downloads