12 Unzertrennlich

Die Lampe leuchtet wieder. Mist!
Ich frag mich wirklich was das wohl für 'ne Leuchte ist
denn wieder kostet alles doppelt Kraft
Mein Motor träge, langsam, schwer
scheinbar alles und jeder reibt sich an mir
meiner Birne fehlt der Saft
Mit dieser Lampe darf die Werkstatt mich nicht seh'n

Warum versuch' ich Christsein immer falsch'rum?
Ersetz' ich Ölstand mit Liebe klingt es gleichdumm
Warum fürchte ich, dass Gott mir so begegnet?
Statt ihn zu suchen und zu halten bis er mich segnet?

Denn wenn mein Herz dann sein Herz erreicht
dann sind er und ich einfach unzertrennlich
Und wenn Pflichtgefühl Vorfreude weicht
dann ist Christsein nicht nur möglich, sondern leicht

Der Vater nimmt dem Kind ein Blatt ab
"Papa, guck mal was ich dir gemalt hab'!"
"Wow!" sagt dieser voll Entzücken
und öffnet seine Arme weit
Das Kind wehrt ab: "Ich hab' keine Zeit."
"Was gibt es wichtigeres als mich zu drücken?"
Ich muss Bilder für dich malen, denn das macht dich glücklich.

Warum versuch ich Christsein immer falsch'rum?
Ersetz ich Malen mit Dienen klingt es gleichdumm
Und warum komm' ich nicht gern mit leeren Händen?
Bei dir lässt sich Zeit wohl kaum verschwenden


Denn wenn mein Herz dann dein Herz erreicht
dann sind du und ich einfach unzertrennlich
Und wenn Pflichtgefühl Vorfreude weicht
dann ist Christsein nicht nur möglich
Und wenn mein Herz dann dein Herz erreicht
dann sind du und ich einfach unzertrennlich
Und wenn Pflichtgefühl Vorfreude weicht
dann ist Christsein nicht nur möglich, sondern leicht

Lass es Bibellesen, Lobpreis oder Gebet sein
Ich weiche nicht vom Fleck bis die Verbindung steht. Nein!
Ich will dich spüren, will dich hören, will dich erleben
was könnt' es schöneres als dich überhaupt geben?
Und wenn mein Herz dann dein Herz erreicht
dann sind du und ich einfach unzertrennlich
Wenn wir dich Jesus, Herz zu Herz erleben
wie sollte irgendwer sich nicht in dich verlieben?

 

Denn wenn mein Herz dann dein Herz erreicht
dann sind du und ich einfach unzertrennlich
Und wenn Pflichtgefühl Vorfreude weicht
dann ist Christsein nicht nur möglich
Und wenn mein Herz dann dein Herz erreicht
dann sind du und ich einfach unzertrennlich
Und wenn Pflichtgefühl Vorfreude weicht
dann ist Christsein nicht nur möglich, sondern leicht